<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=566564124702153&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
2 Minute(n) Lesedauer

interview: Erfolgreich Unternehmen verkaufen

15. Juli 2022 09:21:49 MESZ

Die Unternehmensnachfolge bereitet vielen Inhabern und Inhaberinnen große Sorgen. Werde ich einen geeigneten Käufer finden? Und reicht der Verkaufspreis für die Rente? Es gibt einige Kriterien, die Dir einen profitablen Unternehmensverkauf ermöglichen. M&A-Spezialist Bernhard Kluge von COVENDIT stellt diese vor.

Um einen möglichst hohen Verkaufspreis für Dein Unternehmen zu erzielen, bedarf es im Idealfall mehrere Jahre Vorbereitungszeit. Bernhard Kluge, geschäftsführender Gesellschafter der M&A-Beratung COVENDIT, gab im Interview mit ActionCOACH DACH Einblick, wie Du dabei vorgehst. Er beschäftigt sich seit 20 Jahren mit nichts anderem als der Begleitung von kleinen und mittelständischen Firmen auf dem Weg zum Unternehmensverkauf.

Der Unternehmensverkauf: Was gehört dazu?
An dem Verkaufsprozess sind zwei Parteien beteiligt: einmal der Inhaber eines Unternehmens und einmal der potenzielle Käufer. Zwischen den Personen findet eine wirtschaftliche und rechtliche Transaktion statt.

Gründe für die Nachfolgersuche
In den meisten Fällen macht das Alter der Unternehmensinhaber den Verkauf nötig, weiß Bernhard Kluge. Das Lebenswerk in fremde Hände zu geben, fällt den meisten Geschäftsführern sehr schwer und wird daher lange vernachlässigt. Manchmal geht das aber nicht, zum Beispiel, wenn plötzlich eine schwere Krankheit auftritt.

Umso mehr Zeit bis zum Unternehmensverkauf bleibt, desto besser kannst Du Dich und Deine Firma darauf vorbereiten.

Erfolgreichen Unternehmensverkauf vorbereiten: Was ist zu beachten?
Zuallererst lohnt sich eine Wertermittlung des Unternehmens. Sie ist die Basis für den bevorstehenden Verkaufsprozess. Hierfür eignet sich das Angebot einer M&A-Beratung. Die Fachberater für Unternehmensverkauf arbeiten unabhängig und begleiten Dich vom Erstgespräch bis zur Vertragsunterzeichnung.

Bernhard Kluge ist Berater und verrät im Gespräch mit ActionCOACH DACH seine fünf Geheimnisse eines erfolgreichen Unternehmensverkaufs.

  1. Das Unternehmen unabhängig vom Inhaber machen: Die Strukturen Deiner Firma sollten so aufgebaut sein, dass Du ohne Probleme mehrere Wochen/Monate abwesend sein kannst.
  2. Berechenbaren Umsatz generieren: Die Strukturen Deiner Firma sollten so aufgebaut sein, dass Du ohne Probleme mehrere Wochen/Monate abwesend sein kannst.
  3. Systeme & Prozesse im Unternehmen etabliert haben: Du und Dein Team arbeiten anhand von Systemen mit klaren Kennzahlen und dokumentierten Aufgabenbeschreibungen.
  4. Unternehmensverkauf langfristig planen: Ein Unternehmensverkauf muss vorbereitet sein. Das nimmt oft einige Jahre Zeit in Anspruch. Je weniger Zeit, desto geringer die Chancen für einen hochpreisigen Verkauf.
  5. Käuferwettbewerb organisieren: Die Käufer für Unternehmen stehen selten Schlange, weshalb erstmal eine Nachfrage geschaffen werden muss. Dabei können professionelle M&A-Beratungsunternehmen helfen.

Hier kannst Du Dir das gesamte Interview noch einmal anschauen:

 

LIVE Webinar für Unternehmer
Erfahre im kostenfreien ActionCOACH Webinar, wie Du in 6 Stufen ein hochprofitables Unternehmen schaffst, das auch OHNE Dich läuft.

Sicher Dir jetzt einen kostenfreien Platz:

6 Stufen Seminar online

Dr. Alexander Smeja

Verfasst von Dr. Alexander Smeja